Amateurfunk

In meiner Freizeit beschäftige ich mich neben dem Rennradfahren hauptsächlich mit dem Amateurfunk.
Als Antennengeschädigter betreibe ich dieses Hobby hauptsächlich portabel, und mit kleinen Leistungen in den Digitalen Betriebsarten vom heimischen Shack aus.
Im Vordergrund steht hier der Selbstbau von (handlichen) Antennen und Antennen Anpassgeräten.

do9mbs/p

Portabel bin ich mit einem ICom 735, einem 2PS 2-Takt Stromgenator und "etwas" Zubehör in der Natur unterwegs.