Soundkarten Interface

Geschrieben von Markus Bühler

Bei den Digitalen Betriebsarten wird ein Soundkarteninterface zur Kopplung des Transceivers mit der Soundkarte des Rechners benötigt.
So ein Interface kann mit einfachsten Mitteln realisiert werden.

Über S1 kann das Soundkartenausgangssignal vom 3dB abgeschwächt werden, was bei einigen Soundkartentypen notwendig ist. Mit Zusachlatung dieses Abschwächers kann die Ausgangsleistung des Tx etwas feinfühliger eingestellt werden.
Die Auschlüsse auf der linken Seite des Schaltplans müssen mit dem Microfonstecker (Pinbelegung weiter unten) des IComm entsprechend verbunden werden.
Stückliste:
Bauteil Wert
P1200 1:1 NF Übertrager (z.B. P1200)
P1/P2 10KOhm lin.
R1 10KOhm
C1/C2 100nF
Ansicht der Buchse von der Lötseite / Frontansicht auf den Stecker im IC-735