Station

Im Amateurfunk arbeite ich (fast) ausschlie├člich mit dem freien Betriebssystem Linux (Debian).

Im Gegensatz zu den Microsoft Produkten ist es zwar teilweise etwas komplizierter in der Administration, daf├╝r aber Quelloffen und kostenlos - was dem Hobby Amateurfunk ja sehr entgegen kommt.

Sicherlich gibt es viele Programme, die nur f├╝r ein Microsoft OS verf├╝gbar sind, diese laufen aber teilweise auch unter Linux via wine.