ntp (Zeitsynchronisation)

Geschrieben von Markus Bühler, DK9MBS

Im Amateurfunk gibt es Betriebsarten wie z.B. WSPR, JT65 oder JT9, die eine Sehr genaue Systemzeit erfordern.
Die Systemzeit kann mittels ntpd Dämon durch mehrere Quellen gesetzt werden:

  • Internet Time Server
    • ptbtime1.ptb.de
    • ptbtime2.ptb.de
    • ...
    • pool.ntp.org
  • DCF77 auf 77,5Khz
  • GSP Signale
  • ...
Da ich bei Outdoor Funkaktivitäten eine Internet unabhängige Zeit benötige, habe ich mich für eine GSP Maus als Zeit Quelle entschieden.

Quellenangaben

http://wiki.ubuntuusers.de/Systemzeit http://www.ntp-zeit.de/ntp-konfig.htm