Betriebsarten

Geschrieben von Markus B├╝hler

Da ich kein gro├čer Feund der Betriebsart SSB (Phonie) bin, und CW (zur Zeit) leider noch nicht behersche, besch├Ąftige ich mich (fast) ausschlie├člich mit den Digitalen Modes.

Leider ben├Âtigt man bei diesen Betriebsarten zwingend neben dem Transceiver ein Notebook, um die Signale zu en- und dekodieren.
Der gro├če Vorteil bei diesen Betreibsarten liegt aber in der geringen Bandbreite (bei PSK31 sind das ganze 31Hz); Somit ist es auch mit einer Behelfsantenne und wenig Leistung (<25Watt) m├Âglich QSO mit ├ťbersee zu f├╝hren. Mit einer Behelfsm├Ą├čigen Inverted V auf einem 10m DX Wire Mast konnte ich bereits einige QSO's mit Cuba, Canada und den USA f├╝hren.
Zur Verbindung des Transceivers mit dem Notebook ist lediglich ein kleines "Modem" n├Âtig, dass auch von einem Anf├Ąnger leicht f├╝r ein paar Euro nachgebaut werden kann (eine Anleitung befindet sich im Bereich Selbstbau auf meiner Seite).